Sie sind hier: Start » Wie wird gespielt

Es nehmen je nach Anmeldung zwischen 20 bis 60 Personen teil.

Dabei muss nicht zwangsläufig ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern bestehen. 
Sich Kennenlernen und gemeinsam Spielen und Spaß haben, steht im Vordergrund.

Nach der Begrüßung folgt ein Vortrag zum Thema "Flirten".
Neues, aber auch sicher bereits Bekanntes, rückt in Erinnerung.
Humor liegt in der Luft und es wird viel gelacht.

Wir erklären den Ursprung des Flirtgolfs, die Spielregeln und
teile dann als Turnierleiter die ersten Gruppen ein. Die Teams bestehen aus 4 bis 7 Personen.
Insgesamt spielen wir an 9 Stationen. Jeweils n
ach drei Stationen wird die Gruppenformation neu gebildet.
So gibt es für die Aktiven zahlreiche Möglichkeiten zur ungezwungenen Kommunikation.

Am Ende kommen alle Teilnehmer / Teilnehmerinnen zum Get-Together zusammen. Hier erfolgt die Siegerehrung.

Nach der Veranstaltung steht der Flirtcoach für Einzelgespräche zur Verfügung.